Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Neuer Baubetriebshof für Ahlen

Ahlen bekommt einen neuen Baubetriebs- und Wertstoffhof. Das hat die Mehrheit des Rates am Nachmittag beschlossen. Die Diskussionen haben Jahre gedauert. Seit langem ist klar: der bisherige Baubetriebshof an der Alten Beckumer Straße wird immer maroder. Der neue Baubetriebshof wird auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs entstehen. Geheizt werden sollen die Gebäude unter anderem mit einer Holzhackschnitzelanlage. Das neue Bauwerk soll rund 16,6 Millionen Euro kosten. Das führt allerdings wohl zu höheren Gebühren der Ahlener für Abfall, Straßenreinigung und Abwasser. Ein Musterhaushalt wird pro Jahr nach Berechnungen der Verwaltung 34 Euro mehr bezahlen müssen.