Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Neuer Radweg soll Sicherheit für Kinder bieten

An der Kreisstraße 54 bei Wadersloh gibt es einen neuen Geh- und Radweg. Landrat Olaf Gericke hat den neuen Radweg entlang der Strecke zwischen Bad Waldliesborn und Wadersloh am Nachmittag offiziell freigegeben. Das rund einen Kilometer lange neue Teilstück gehört zur sogenannten „Römerroute" im Radwegenetz des Kreises. Die ist besonders bei Radtouristen sehr beliebt. Angesichts von rund 3000 Fahrzeugen täglich soll der Weg aber auch die Sicherheit für Radfahrer und Fußgänger erhöhen. Der Weg ist ein Gemeinschaftsprojekt des Kreises, der Gemeinde und des ortsansässigen Schützenvereins.