Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Neues Feuerwehrgerätehaus für Ostbevern

In Ostbevern hat es gestern den ersten Spatenstich für das neue Feuerwehrgerätehaus gegeben. In Anwesenheit von Bürgermeister Joachim Schindler wurde auch ein neues Feuerwehrfahrzeug offiziell übergeben. Das neue Feuerwehrgerätehaus an der Röntgenstraße in Ostbevern wird rund eine Million 250.000 Euro kosten. Im Frühjahr 2012 hatte man mit ersten Planungen und Vorentwürfen begonnen. Der Neubau sieht eine Fahrzeughalle für drei Fahrzeuge vor, die technischen Einrichtungen werden auf den neusten Stand gebracht und die Aufenthalts-, Schulungs- und Umkleideräume erweitert. Im Frühjahr nächsten Jahres soll alles fertig sein. Beim ersten Spatenstich wurde auch gleich das neue Feuerwehrfahrzeug eingesegnet, das für 290.000 Euro angeschafft wurde.