Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Neujahrsempfang bei Bezirksregierung

Regierungspräsident Peter Paziorek hat am Vormittag viele Gäste empfangen. Am Domplatz in Münster gab es den traditionellen Neujahrsempfang der Bezirksregierung. Etwa 200 Vertreter unter anderem aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung, Kirche, Justiz und Militär waren der Einladung gefolgt. Regierungspräsident Paziorek zog in seiner Rede eine insgesamt positive Bilanz des vergangenen Jahres. Die Wirtschaft sei wieder auf Kurs gekommen, die Konjunktur nehme wieder Fahrt auf. Auch die Entscheidung der neuen Landesregierung, die fünf Bezirksregierungen und die beiden Landschaftsverbände zu erhalten, sieht Paziorek positiv. Das ist bei Thema Kommunalfinanzen nicht mehr der Fall. Die Haushaltslage der Kommunen im Regierungsbezirk bleibe weiter besorgniserregend. Auch den Entwurf zum neuen Gemeindefinanzierungsgesetz sprach Paziorek an. Darüber sollte nocheinmal grundsätzlich nachgedacht werden, sagte er. Mit der Änderung gibt es allein für das MÜnsterland über 60 Millionen Euro weniger Schlüsselzuweisungen.