Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Niederländisches Königspaar in Münster

Königsbesuch in Münster: Seit gestern hält sich das niederländische Königspaar in der Stadt auf. Willem-Alexander und Máxima wurden von NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft empfangen. Übernachtet haben die beiden auf Schloß Wilkinghege. Gestern hatten sie zunächst Niedersachsen besucht, abends wurden sie dann in Münster begrüßt. Beim Abendessen auf Schloß Wilkinghege würdigte Ministerpräsidentin Kraft die guten nachbarschaftlichen Beziehungen zwischen NRW und den Niederlanden. Gegen 8.30 Uhr kann man Máxima und Willem-Alexander live auf dem Prinzipalmarkt erleben. Von dort aus gehen sie zum Haus der Niederlande, wo ein Treffen mit Studenten ansteht. Das ist das einzige Mal, dass sie öffentlich sehen lassen. Heute mittag reisen sie schon weiter Richtung Ruhrgebiet.