Responsive image

on air: 

Markus Westerbeck
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Oelde bleibt friedlich und mehrheitlich bunt

Die beiden Demonstrationen am Abend in Oelde sind friedlich verlaufen. Laut Polizei nahmen 350 Menschen an der Kundgebung der AfD teil. Rund 2000 Gegendemonstranten versammelten sich unter dem Motto „Oelde steht auf“ auf dem Carl-Haver-Platz. Einige von ihnen versuchten den Auftakt der AfD-Veranstaltung durch lautes Pfeifen und Grölen zu stören. Auch während des Zuges der AfD durch die Innenstadt und bei der Schlussveranstaltung war die Stimmung aufgeheizt. Ausschreitungen konnte die Polizei aber verhindern.