Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Oelde schließt Kneipen, Restaurants und Eisdielen sowie Vier-Jahreszeiten-Park

Die Stadt Oelde hat heute eine  Dritte Allgemeinverfügung erlassen und bekannt gemacht. Danach sind ab morgen, Mittwoch, 18. März 2020, sämtliche  Kneipen, Cafés, Eisdielen, Restaurants, Speise- und Schankwirtschaften  geschlossen. 

Ausgenommen hiervon sind lediglich Mitnahme- und Lieferdienste (z.B. Imbisse oder Pizzalieferdienste ohne Verzehr vor Ort). Damit geht die Stadt Oelde bei der Schließung der Gastronomie  über die  Vor-Ankündigungen des Landes hinaus, die Auflagen für den Betrieb  gastronomischer Einrichtungen nochmals zu verschärfen. 

Die Stadt Oelde sieht die jetzt verfügte Schließung mit dem Ziel der Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus als dringend geboten an. Zudem werden ab morgen alle Zusammenkünfte in sämtlichen Vereinen (auch Kegelvereinen, Kartenclubs etc.) untersagt. Dieses Verbot galt bislang nur für Sportvereine. 

Auch  der Vier-Jahreszeiten-Park bleibt ab Mittwoch, 18.03.2020, bis auf Weiteres geschlossen. 

Damit folgt die Stadt Oelde einer Empfehlung des  Landes NRW zur Schließung von  Freizeitparks und Angeboten von Freizeitaktivitäten (drinnen und draußen).

Hier gibt es unseren Liveblog zur Corona-Lage

Geflügelpest-Verdacht in Versmold an der Grenze zum Kreis Warendorf
Im Kreis Gütersloh besteht Geflügelpest-Verdacht - und das könnte sich auch auf unseren Kreis auswirken. Betroffen ist ein Entenmast-Betrieb in Versmold direkt an der Grenze zum Kreis Warendorf. Das...
Herpes-Virus bei Pferden sorgt für Turnierabsagen im Kreis Warendorf
Nach dem Ausbruch des Equinen Herpesvirus (EHV-1) beim spanischen Reitturnier CES Valencia reagiert auch die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) mit Sitz in Warendorf. So werden bundesweit alle...
Arbeiter fällt in Drensteinfurt aus Hubsteiger
In Drensteinfurt ist am Morgen ein Mann aus einem Hubsteiger gestürzt. Er arbeitete an einer Baustelle an der Kreuzung B 58/L 585, heißt es von der Polizei. Der Unfall passierte, als ein LKW gegen...
Warendorfs Bürgermeister schlägt Landesgartenschau-Bewerbung vor
Warendorfs Bürgermeister Peter Horstmann schlägt vor, dass sich die Stadt für die Landesgartenschau 2026 bewirbt. Dabei soll die Industriebrache Brinkhaus eine entscheidende Rolle spielen. Noch in...
Beckumer Ausbildungsmesse läuft in diesem Jahr digital
Wegen der Corona-Pandemie findet auch die Beckumer Ausbildungsmesse BEAM in diesem Jahr virtuell statt. Unternehmen aus Beckum und Umgebung können sich noch bis Freitag zur BEAM digital + anmelden...
Aktion "Saubere Stadt" in Sendenhorst wird verschoben
Die Aktion „Saubere Stadt“, die in Sendenhorst seit vielen Jahren am ersten Samstag im März stattfindet, fällt in diesem Jahr aus – Grund ist der Corona Lockdown. Eine solche Veranstaltung, die auch...