Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Oelder Bürgerbegehren ist zulässig

Die Stadt Oelde hat die Prüfung des Bürgerbegehrens gegen die Marktplatz-Umgestaltung abgeschlossen. Die Initiatoren haben die erforderliche Anzahl an Unterschriften erreicht: Rund 2700 Unterschriften hat die Stadt für gültig erklärt. Am kommenden Montag ist der Oelder Rat am Zug: Er muss die Zulässigkeit des Bürgerbegehrens formal feststellen und er muss entscheiden, ob er dem Antrag inhaltlich folgt oder nicht. Wenn ja, hebt er seinen Beschluss zur Marktplatz-Neugestaltung auf. Wenn nicht, kommt es zu einem Bürgerentscheid. Dann entscheidet die Mehrheit der Bürger in Sachen Marktplatz. Damit der Bürgerentscheid Erfolg hat, müssten 20 Prozent aller Stimmberechtigten in Oelde gegen die Umgestaltungspläne sein - das entspräche fast 4900 Stimmen. Als möglichen Termin für den Entscheid schlägt die Stadtverwaltung den 24. März vor. 

Vermisste aus Telgte wieder da
Die vermisste 19-Jährige aus Telgte wieder da. Darüber hat die Polizei am Abend informiert. Heute morgen hatte die Polizei den Suchaufruf gestartet und die Bevölkerung um Mithilfe gebeten. Die Frau...
Neubau der Ortsumgehung: B 58 in Beckum ist gesperrt
In Beckum gehen die Arbeiten an der B 58n Ortsumgehung in die nächste Phase, teilt der Landesbetrieb Straßen NRW mit. Die B 58 ist deshalb komplett gesperrt. Seit heute wird die Anschluss-Stelle an...
Bewährungsstrafe für Ennigerloher
Ein Mann aus Ennigerloh ist am Vormittag wegen Drogenhandels zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden: Das Amtsgericht Warendorf setzte eine Strafe von einem Jahr und 6 Monaten fest. 40 Fälle von...
Erster Spatenstich für Osttangente in Ahlen
NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst war am Morgen in Ahlen zu Gast. Es ging um den ersten Spatenstich für die Osttangente in Ahlen. Dabei handelt es sich um das größte Verkehrsprojekt der Stadt seit...
Ferienspieltage im Aktivpark Phoenix in Beckum können starten
Gute Nachrichten für die Kinder in Beckum: Die Ferienspieltage im Aktivpark Phoenix dürfen starten. Ab sofort können Eltern ihre Kinder dafür anmelden. Das hat die Stadt jetzt mitgeteilt. Die...
Münstertor Telgte ab Sommerferienbeginn gesperrt
In Telgte wird mit Start der Sommerferien am 05. Juli die Straße „Münstertor“ K 20 komplett gesperrt. Betroffen ist der Abschnitt zwischen dem Abzweig von der B 51 und dem Bahnübergang Orkotten. Dort...