Responsive image

on air: 

Markus Steinacker
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Oelder stirbt nach Verkehrsunfall

Ein Autofahrer aus Oelde ist gestern bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Zwischen Keitlinghausen und Sünninghausen war der 62-jährige vormittags mit seinem Wagen frontal gegen einen Baum gefahren. Der Mann wurde eingeklemmt, er starb noch an der Unfallstelle - der angeforderte Rettungshubschrauber kam nicht mehr zum Einsatz. Zwei Unfallzeugen wurden durch einen Notfallseelsorger betreut, hieß es am Morgen auf unsere Nachfrage von der Polizei.