Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Oelder verunglückt tödlich

Bei einem Unfall in Herzebrock-Clarholz ist am Wochenende ein Autofahrer aus Oelde ums Leben gekommen. Direkt vor dem 59-jährigen war am Samstag ein Auto mit einem Lastwagen zusammengestoßen. Ein Autofahrer aus Greffen hatte die Kontrolle über seinen Wagen verloren und war gegen den LKW geprallt. Der ließ sich nicht mehr lenken, geriet in den Gegenverkehr und krachte frontal gegen den Mercedes des Mannes aus Oelde. Sein Auto wurde gegen zwei Bäume gedrückt, dabei wurde der Mann eingeklemmt. Feuerwehrleute schnitten ihn noch heraus, der Notarzt konnte aber nicht mehr tun: der Oelder starb noch an der Unfallstelle. Der andere Autofahrer wurde schwer verletzt. Der LKW-Fahrer erlitt einen Schock - er war laut Polizei alkoholisiert.