Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Oelder wegen sexuellen Missbrauchs verurteilt

Das Landgericht Bielefeld hat einen 44 Jahre alten Oelder zu sechseinhalb Jahren Haft verurteilt. Er war angeklagt, die zur Tatzeit elfjährige Tochter seiner damaligen Lebensgefährtin vielfach sexuell genötigt und auch missbraucht zu haben. Von 130 angeklagten Fällen hielt das Gericht am Ende 41 für erwiesen. Der Angeklagte betritt die Taten bis zuletzt. Sein Verteidiger kündigte Revision an. In Haft bleibt der Oelder aber trotzdem. Er verbüßt noch eine Strafe wegen mehrerer Trunkenheitsfahrten.