Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Orientierungsfahrt der Hilfsorganisationen im Kreis

Einmal im Jahr findet im Kreis Warendorf die Orientierungsfahrt der Hilfsorganisationen statt. Heute ist es soweit. Titelverteidiger ist der Kreisverband Warendorf-Beckum des Deutschen Roten Kreuzes: Mehr als 30 Gruppen mit fast 200 Teilnehmern haben sich für den diesjährigen Wettbewerb angemeldet. Den Startschuss gab es am frühen Morgen. Die Siegerehrung wird gegen 17 Uhr 30 stattfinden. Dazwischen müssen die Teilnehmer eine abwechslungsreiche und interessante Strecke absolvieren. Die einzelnen Anlaufstellen müssen angefahren werden. Und wem das am Ende am schnellsten gelungen ist, der ist Sieger. Ausrichter ist der letztjährige Gewinner DRK Kreisverband Warendorf-Beckum. Deshalb wird die Gottfried-Polysius-Straße in Neubeckum nur teilweise befahrbar sein.