Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Ortsumgehungen für Neubeckum und Westkirchen einen Schritt weiter

Die B 475-Ortsumgehungen für Neubeckum und Westkirchen sind einen Schritt weiter. Das NRW-Verkehrsministerium hat die die beiden Straßenbauprojekte jetzt in sein Arbeitsprogramm für 2019 aufgenommen. Über den Stand der Dinge hat heute der CDU-Landtagsabgeordnete Daniel Hagemeier informiert, fast zeitgleich mit dem heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Reinhold Sendker.  Für die beiden Projekte könnten die Planungen nun fortgesetzt werden, sagt Sendker. Sie würden sich damit im Linienbestimmungsverfahren befinden. Vom Landtagsabgordneten Hagemeier gab es auch Nachrichten zur B 64-Ortsumgehung Warendorf.  Auch hier gehe es weiter. Demnach wird noch in diesem Jahr mit der Genehmigung des Vorentwurfs durch das Bundesverkehrsministerium gerechnet.