Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Ostbevern: Abgabefrist für Fragebogenaktion verlängert

Die Bürger in Ostbevern sind gefragt – da geht es um ein integriertes Quartierskonzept für den erweiterten Ortskern. Seit einigen Tagen läuft dazu eine Fragebogenaktion – morgen ist Abgabefrist. Die Fragebogenaktion ist gut angelaufen, zieht die Gemeinde Ostbevern eine erste Bilanz. Zahlreiche Rückmeldungen habe es gegeben. Es waren Fragebögen an insgesamt 1500 Haushalte verteilt worden. Auch nach der Abgabefrist können die ausgefüllten Fragebögen im Rathaus abgegeben werden, und auch online können die Ostbeveraner weiterhin beantworten. Wichtig sei vor allem, dass sich daran so viele wie möglich beteiligen, heißt es aus dem Rathaus. Interessierte Bewohner können dann außerdem Sonntag in einer Woche persönlich Wünsche und Anregungen vorbringen – ein Quartiersspaziergang ist am 11. März geplant.