Responsive image

on air: 

Jenny Heimann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Ostbevern erklärt Klimanotstand

Die Gemeinde Ostbevern hat den klimanotstand erklärt. Das hat am Abend der Rat einstimmig entschieden. Die Gemeindeverwaltung will mit gutem Beispiel vorrangehen und im Alltag den Umweltschutz weiter vertiefen. Die Ratsarbeit soll etwa komplett papierlos werden. Und wenn´s geht sollen die Sitzungen im Rathaus mit dem Fahrrad angefahren werden, sagte uns Bürgermeister Wolfang Annen. Auch bei der Pflege der Grünanlagen wolle man neue Wege gehen um Insekten zu schützen, wie etwa weniger Mähen oder Blühstreifen anlegen. Ostbevern sei NRW-weit bereits ganz vorn in Sachen Klimaschutz, so Annen weiter. Die Gemeinde ist unter anderem Träger des European Energie Award in Gold. Die Verwaltung bekommt als erste im Kreis ein Wasserstoff-Auto, der Bauhof fährt bereits voll elektrisch, um einige Beispiele zu nennen. Nach Drensteinfurt und Telgte ist Ostbevern die dritte Kommune im Kreis Warendorf, die den Klimanotstand erklärt.

Ausbaugegner von B51 und B64n sehen sich bestätigt
Nachdem die Verkehrsgutachten rund um den geplanten Ausbau der B 51 und der B 64 n zwischen Münster und Rheda-Wiedenbrück veröffentlicht wurden, reagieren jetzt die Gegner. Die sechs Bürgerinitiativen...
Spargelstecher im Kreis Warendorf in Zeiten von Corona
Auf den Spargelhöfen im Kreis Warendorf laufen die Vorbereitungen für die neue Saison. Die startet Ende März bis Anfang April und damit passend zu Ostern. Dann werden hier wieder Hunderte Erntehelfer...
Förderprogramm Nahmobilität: Kreis Warendorf, Ahlen und Telgte profitieren
Der Kreis Warendorf profitiert vom Förderprogramm Nahmobilität 2021. Damit soll der Rad- und Fußverkehr in NRW sicherer gemacht werden. Erstmals ist auch der Bund für Projekte vor Ort mit dabei....
Kreis Warendorf setzt auf App "luca" zur Kontaktnachverfolgung
Bei der Kontaktnachverfolgung in der Corona-Pandemie wird bei uns im Kreis die smartphone-App "luca" zum Einsatz kommen. Der Kreis Warendorf ist NRW-Modellregion. Die App, die auf eine Idee von...
Trickbetrug in Drensteinfurt endet mit Festnahme
In Drensteinfurt ist ein Trickbetrug aufgeflogen. Ein Senior sollte mit dem sogenannten Enkeltrick um sein Geld gebracht werden: Der 70-jährige hatte aber rechtzeitig gemerkt, was da ablief. Der...
Eine Woche Präsenzunterricht: Schulen im Kreis Warendorf ziehen erste Bilanz
Seit einer Woche läuft wieder Präsenzunterricht in den Schulen bei uns im Kreis Warendorf. Wir haben bei Schulen nachgefragt, wie die Bilanz nach der Woche ausfällt. In der...