Responsive image

on air: 

Kai Below
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Ostbevern erklärt Klimanotstand

Die Gemeinde Ostbevern hat den klimanotstand erklärt. Das hat am Abend der Rat einstimmig entschieden. Die Gemeindeverwaltung will mit gutem Beispiel vorrangehen und im Alltag den Umweltschutz weiter vertiefen. Die Ratsarbeit soll etwa komplett papierlos werden. Und wenn´s geht sollen die Sitzungen im Rathaus mit dem Fahrrad angefahren werden, sagte uns Bürgermeister Wolfang Annen. Auch bei der Pflege der Grünanlagen wolle man neue Wege gehen um Insekten zu schützen, wie etwa weniger Mähen oder Blühstreifen anlegen. Ostbevern sei NRW-weit bereits ganz vorn in Sachen Klimaschutz, so Annen weiter. Die Gemeinde ist unter anderem Träger des European Energie Award in Gold. Die Verwaltung bekommt als erste im Kreis ein Wasserstoff-Auto, der Bauhof fährt bereits voll elektrisch, um einige Beispiele zu nennen. Nach Drensteinfurt und Telgte ist Ostbevern die dritte Kommune im Kreis Warendorf, die den Klimanotstand erklärt.

Rathaus-Projekt in Ahlen: Preisgericht trifft sich wie geplant
In Ahlen sollen das Rathaus und die Stadthalle abgerissen werden – stattdessen soll es ein neues Stadthaus geben, dafür gab es einen Architektenwettbewerb. Die Sitzung des Preisgerichts soll jetzt...
Radfahrer im Kreis Warendorf werden verstärkt kontrolliert
Die Kreispolizeibehörde startet am kommenden Montag ihre jährliche Beleuchtungsaktion. Dabei werden Radfahrer mit ihren Rädern besonders im Blick genommen, heißt es von der Polizei. Die Aktion ist von...
Großer Feuerwehreinsatz in Westkirchen: Gasheizung brannte
In Westkirchen ist die Feuerwehr am Nachmittag zu einem Kellerbrand ausgerückt. Im Keller eines Hauses auf der Langen Breede war eine Gasheizung in Brand geraten, teilte uns jetzt die Feuerwehr mit. ...
Infektsprechstunde im Kreis Warendorf
Husten, Schnupfen oder ein Kratzen im Hals verunsichern gerade in Zeiten von Corona schnell, vor allem wenn die Arztpraxen im Kreis Warendorf am Wochenende geschlossen haben. Für solche Fälle gibt es...
Einkaufen 2.0 im Kreis Warendorf
Neun Kommunen aus den Kreisen Warendorf und Coesfeld wollen einen gemeinsamen digitalen Marktplatz auf die Beine stellen. Mit dabei sind unter anderem Drensteinfurt und Sendenhorst. Über die...
Mutmachbotschaften an Selbsthilfe-Kontaktstelle schicken
Gruppenräume stehen teilweise nicht nur Verfügung, digitale Treffen sind nicht immer sinnvoll – auch die Arbeit der Selbsthilfe-Gruppen im Kreis leidet in Zeiten von Corona. Eine Mutmach-Aktion will...