Responsive image

on air: 

Celine Appels
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Ostbevern lässt seine Wirtschaftswege überprüfen

Die Gemeinde Ostbevern prüft den Zustand ihrer Wirtschaftswege. Die Daten dazu sammeln spezielle und mit Kameras ausgestattete Geländewagen der Ge-Komm GmbH, einer Gesellschaft für kommunale Infrastruktur. Die Autos werden in den kommenden Wochen auf den Wirtschaftswegen rund um Ostbevern und Brock unterwegs sein. Die Fahrer dieser Autos und Ge-Komm-Mitarbeiter verfügen alle über die nötoige Berechtigung und können sich ausweisen. Darauf weist die Gemeinde in einer Mitteilung hin. Mit den Ergebnissen möchte die Verwaltung ein Wegenetzkonzept für Ostbevern erstellen. Es soll Fragen klären wie: Welche Wege und Brücken müssen dringend instandgesetzt oder ausgebaut werden? Andere Wege hingegen, auf denen nur selten Rad- oder Autofahrer unterwegs sind, könnten dagegen im Standard gesenkt oder sogar ganz aufgegeben werden.

Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen
Die heute von der nordrhein-westfälischen Landesregierung in Aussicht gestellten Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen, die unter anderem den Einzelhandel, die Außengastronomie oder die...
Achtung bei Reisen in die Niederlande
Wer über das Himmelfahrts-Wochenende in die Niederlande reisen möchte, muss beachten, dass seit heute eine neue Quarantäne-Regelung auf Grundlage der Corona-Eireiseverordnung des Bundes bei Rückkehr...
Hessel zwischen Milte und Sassenberg soll renaturiert werden
Ein Teil der Hessel zwischen Milte und Sassenberg soll renaturiert werden. Die Arbeiten sollen Mitte Juni starten und etwa sechs Wochen dauern. Das meldet der Kreisverband des Westfälisch-Lippischen...
Aktion Kleiner Prinz in Warendorf darf wieder Spenden annehmen
Ab Dienstag (18.05.) kann die kontaktlose Sachspenden-Annahme bei der Aktion Kleiner Prinz in Warendorf wieder öffnen. Das Ordnungsamt hat grünes Licht gegeben, heißt es von dem gemeinnützigen Verein....
Stadtbücherei Warendorf öffnet am Dienstag
Die Stadtbücherei Warendorf öffnet ab Dienstag (18.05.) wieder für Besucher. Unabhängig vom Inzidenzwert kann die Bücherei dann ohne negativen Corona-Test oder Impfnachweis besucht werden, teilt die...
Bischof Genn kündigt Prozess zur Weiterentwicklung der pastoralen Strukturen im Bistum Münster an
Im Bistum Münster soll es einen Prozess zur Weiterentwicklung der pastoralen Strukturen geben. Das hat der Bischof von Münster, Felix Genn, gestern (11.5) in einem Schreiben angekündigt. Der Prozess...