Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Ostbevern macht sich Sorgen um seine Finanzen im Jahr 2009

In finanzieller Hinsicht muss sich die Gemeinde Ostbevern im laufenden Jahr keine Sorgen machen: Das hat am Abend der Hauptausschuss bekannt gegeben. Für das kommende Jahr sehe es aber nicht ganz so gut aus, so Bürgermeister Jürgen Hoffstädt. Es sei möglich, dass Ostbevern auf Grund gestiegener Steuereinnahmen vom Finanzministerium 300.000 Euro weniger bekommen werde. Außerdem habe der Landrat ein Ansteigen der Kreisumlage angekündigt: Das würde weitere 100.000 Euro Mehrbelastung für die Gemeinde bedeuten, so Hoffstädt. Er werde jetzt das Gespräch mit dem Landrat suchen, um die Erhöhungen möglicherweise zu verschieben.