Responsive image

on air: 

Ina Atig
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Pädagogische Landkarte freigeschaltet

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe hat im Internet eine pädagogische Landkarte freigeschaltet. Dort werden mehr als 400 außerschulische Lernorte angezeigt. Mit dieser Internetplattform wird es für die Lehrer einfacher, ungewöhnliche Orte und Einrichtungen für ihre Schüler zu finden. Biologie im Kompostwerk, Erdkunde im Eine-Welt-Laden, Chemie im Industriebetrieb oder Latein in der Klosterbibliothek – auf der Internetseite werden sie angezeigt. LWL-Direktor Wolfgang Kirsch ist es wichtig, dass die Einrichtungen Schülern praktische, konkrete und wirklichkeitsnahe Lernwege und Kulturerfahrungen eröffnen. Die Internetplattform wurde gestern im Entsorgungszentrum Ennigerloh vorgestellt. Wer sich neu präsentieren will, kann das direkt auf der Internetseite machen. Vernetzungen mit anderen Kultur- und Bildungsplattformen soll es in den nächsten Monaten geben. Die Plattform ist unter der Internetadresse www.paedagogische-landkarte.lwl.org erreichbar.