Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Parkbad bleibt weiter geschlossen

Das Parkbad in Ahlen bleibt länger geschlossen als geplant. Darüber hat am Vormittag die Bädergesellschaft Ahlen mbH informiert. Eigentlich sollte das Parkbad in der kommenden Woche öffnen. Dort hatte man Revisionsarbeiten durchgeführt und nachdem Wasser im Becken war, zeigte sich, dass es weitere Probleme gibt.  An mehreren Stellen hatten sich Bodenfliesen gelöst. Anfangs dachte man noch, dass sich das Ganze mit Hilfe einer Spezialfirma und durch einen Tauchereinsatz beheben lässt. Aber Mittwochnacht kamen dann noch weitere Schäden dazu. Jetzt wird das Becken wieder leergepumpt. Montag soll dann ein Sachverständiger ins Parkbad kommen, der nach der Schadensursache forschen soll. Anschließend will man den Auftrag für die Instandsetzung des Beckengrundes vergeben. Wie lange das alles dauert, lässt sich noch nicht abschätzen. Dazu müsste man erstmal den genauen Schadensumfang kennen, heißt es aus Ahlen. Sobald Klarheit herrscht, soll ein neuer Öffnungstermin genannt werden.

 

Danke für die Infos, Markus Wohlgemuth.