Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Parteien beraten über Wahlausgang in Telgte

Im Telgter Rathaus beginnt heute die Aufarbeitung der Kommunalwahl. Nachdem Bürgermeister Dietrich Meendermann abgewählt wurde, beraten die Parteien über das weitere Vorgehen. Auch das Ergebnis der Ratswahl wird noch einmal unter die Lupe genommen. Alle Parteien mussten Federn lassen - mit einer Ausnahme: die Grünen konnten ihr ohnehin schon gutes Ergebnis vom August noch einmal um 4,2 Prozent verbessern. Sie kommen jetzt auf 33,4 Prozent der Stimmen und sind damit zweitstärkste Kraft hinter der CDU. Die Konnte ihr Ergebnis vom August nicht verbessern und holte 38,7 Prozent. Die SPD verschlechterte sich noch einmal um knapp 2 Prozent auf 14,7 Prozent. Auch die FDP gab noch mal rund 2 Prozent ihrer Stimmen ab. Der neue Rat kommt am 7. Januar zusammen.  Wir haben nach der Wahl mit Dietrich Meendermann gesprochen. Was er gesagt ht, hören Sie hier