Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Pferdeprozession in Warendorf fällt aus

Die Pferdeprozession in Warendorf wird dieses Jahr nicht stattfinden. Die Zeit, die sie noch zur Verfügung haben, reiche nicht mehr aus, so Jörg Drews am Nachmittag bei einem Gespräch. Er wirkt betroffen. Die Großveranstaltung in der Warendorfer Innenstadt war für den 10. August geplant, den Samstag vor Mariä Himmelfahrt. Es habe bis zuletzt ein zugesagtes Protokoll der Stadt Warendorf gefehlt, sagte Drewes am Nachmittag bei einem Gespräch. Ihre eigenen Hausaufgaben hätten sie erledigt - und Sicherheitsbedenken ausgeräumt. Wegen des fehlenden Protokolls konnte kein aktuelles Sicherheitskonzept erstellt werden. Die Warendorfer Pferdeprozession gibt es seit 2007. Bis zu 10.000 Besucher kamen jeweils zu diesen Veranstaltungen. Wir haben inzwischen die Stadt Warendorf um eine Stellungnahme gebeten, sie will sich morgen dazu äußern.