Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Pierre Lang: Entscheidung in sechs Wochen

In den nächsten sechs Wochen könnte sich das Schicksal der Firma Pierre Lang des Ahlener Unternehmers Helmut Spikker entscheiden. Bis dahin wird über den Insolvenzantrag des Unternehmens entschieden. Das hat ein Sprecher des zuständigen Handelsgerichtes in Wien auf Radio WAF Nachfrage bestätigt.  Nähere Einzelheiten zu dem Antrag, nannte er allerdings nicht. Die zuständige Richterin brauche Zeit um den Fall zu prüfen. Nach Medienberichten soll es um Verbindlichkeiten in Millionenhöhe gehen. Das Schmuckunternehmen Pierre Lang war im Jahr 2010 von Helmut Spikker übernommen worden. Es gehört damit zu Spikkers „Network World Alliance“. Die Zweigniederlassung der NWA in der Schweiz wurde bereits abgewickelt. Im Juni beantragte auch die Ahlener Logistik Tochter Network Global Logistics Insolvenz.