Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Pläne für Christophorus-Schule vorgestellt

Die St. Christophorus-Grundschule in Westbevern wird voraussichtlich zum Schuljahr 2015/2016 in Westbevern Dorf gebündelt. Zur Zeit gibt es noch zwei Standorte – in Westbevern Dorf und Vadrup. Wegen sinkender Schülerzahlen ist es aber nicht mehr möglich, beide Standorte aufrechtzuerhalten. Ende des Monats muß der Schulausschuß der Stadt Telgte noch entscheiden. Die Pläne stehen aber schon. Gestern abend wurden die Eltern über die nötigen Handlungsschritte informiert.  Bereits im nächsten Jahr wolle man die bauliche Erweiterung des Schulstandortes in Westbevern Dorf vorantreiben, sagte uns Bürgermeister Wolfgang Pieper. Zwei zusätzliche Klassenräume sind geplant und Räumlichkeiten für den Offenen Ganztag. 2016 soll alles fertig sein. Laut Pieper wird die Erweiterung etwa eine Million Euro kosten. Für den Standort Westbevern Dorf spricht der Gebäudebestand, der deutlich besser ist als der in Vadrup. Im Dorf gibt es auch eine sanierte Turnhalle.