Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Pläne für Hauptstraßen-Umgestaltung

Um die Umgestaltung der Hauptstraße in Ostbevern ist es am Abend in der Aula der Josef-Annegarn-Schule gegangen. Die Stadt hatte eingeladen, die Pläne dazu zu besprechen – rund 80 Interessierte waren dabei. Ihnen stellte Carsten Lang vom beauftragten Planungsbüro einen Entwurf für die Umgestaltung der Hauptstraße vor. Viele Vorschläge aus der Planungswerkstatt im Juni waren darin enthalten. Zentrale Elemente des Entwurfs: die Kreuzungsbereiche sollen durch unterschiedliche Straßenbeläge hervorgehoben werden, außerdem sollen Aufenthaltsbereiche herausgestellt werden. Übergänge zum Beispiel zu Geschäften sollen barrierefrei werden. Die Vorschläge vom Abend sollen jetzt wieder in den Plan eingearbeitet werden.