Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Planung für Wohngebiet in Sassenberg

Die Bebauung des geplanten Wohngebiets im Sassenberger Norden startet nicht vor 2017, sagte der Bürgermeister Josef Uphoff heute auf Nachfrage von Radio WAF. Das grobe Konzept wurde in der Sommerpause in die Fraktionen gegeben, die jetzt zunächst intern darüber beraten. Die nächste Sitzung des zuständigen Fachausschusses ist dann für den 19. November angesetzt. Auf einer Fläche von 20 Hektar soll in Sassenberg ein Neubaugebiet für mehr als 100 Grundstücke für Einfamilien- und Doppelhäuser entstehen.