Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Planungen für Ahlener Marktplatz

Die Ahlener Bürger sollen bei der Planung des neuen Marktplatzes mithelfen. Geplant ist, noch in diesem Jahr mit den Bauarbeiten im Stadtzentrum anzufangen. Die tiefen Fugen stellen zurzeit eine Stolperfalle dar, der Platz soll barrierefrei werden. Bereits im Dezember konnte jeder bei einer offenen Infoveranstaltung Anregungen für die Neugestaltung des Platzes geben. Am kommenden Freitag machen sich drei Landschaftsplanerbüros ein Bild vom Marktplatz und sammeln erste Ideen.  Die Ahlener sollen sich dann mit ihnen am Samstagmorgen von 10 bis 12 Uhr über die Pläne austauschen. Die Veranstaltung findet in der Volkshochschule im Alten Rathaus statt. Nach dem Planungsauftakt am Wochenende haben die drei Teams einen Monat Zeit, um ihren Plan fertigzustellen. Im März entscheidet ein Preisgericht, welcher Vorschlag umgesetzt werden soll.