Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Planungen für Mettwurstmarkt vorgestellt

In Ennigerloh ist Ende des Monats wieder der Teufel los. Vom 22. bis zum 25. September findet der traditionelle Mettwurstmarkt statt. Neben der Kirmes an allen vier Tagen, gibt es am Samstag und Sonntag auch eine Gewerbemeile in der Elmstraße. Der Sonntag ist zudem verkaufsoffen. Samstag und Sonntag gibt es wieder Trödelmarkt. Am Montag ist um 21 Uhr ein Höhenfeuerwerk geplant. Höhepunkt der Festtage ist der Krammarkt am Dienstag, dem 25. September mit den „fliegenden Händlern“ in der Innenstadt. Außerdem lädt die Landjugend zum Bullenschätzen in der Bahnhofsstraße ein. Die Conflutoren sind in diesem Jahr nicht dabei. Sie machen Pause.