Responsive image

on air: 

Jenny Heimann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Politische Hilfe für Selbsthilfegruppen

Selbsthilfegruppen leisten einen entscheidenden Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität. Häufig engagieren sich die Menschen ehrenamtlich dafür. Wie die Politik die Arbeit der Selbsthilfegruppen erleichtern kann, stand am Abend in Ahlen im Mittelpunkt. Ein wichtiger Punkt sei die Integration der Menschen, so Günter Holz, Mitglied der SPD Kreistagsfraktion. Im Kreis gibt es seit einigen Jahren einen Behindertenbeirat. Es fehle jetzt noch ein hauptamtlicher Behindertenvertreter mit einer starken Stellung. Das würde dem Ganzen mehr Nachdruck verleihen. Außerdem könne ein Behindertenhilfeplan den Willen einer Kommune oder Behörde zum Ausdruck bringen, wo man mit der Gleichstellung hin will. Das wäre eine gute politische Grundlage, so Holz weiter.