Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Polizei befragt Temposünder

Die Polizei im Kreis Warendorf will überprüfen, wie wirksam Geschwindigkeitskontrollen sind. Dazu werden geblitzte Autofahrer ab sofort nach ihrer Meinung befragt. Zehn angehende Polizeikommissare befassen sich mit dem Projekt. Zu hohe Geschwindigkeit ist nach wie vor Unfallursache Nummer eins im Kreis Warendorf. Bis einschließlich September sind in diesem Jahr schon 955 Menschen bei Verkehrsunfällen verletzt oder getötet worden. Um diese Zahl zu senken, setzt die Polizei auf Kontrollen. Die Frage ist nur: sind die überhaupt wirksam? Und wird an den richtigen Stellen geblitzt? Um das herauszufinden, befragen die Polizei-Studenten in den kommenden Wochen Autofahrer, noch bis Mitte Dezember. Das Ergebnis soll dann voraussichtlich im Januar präsentiert werden. Der Fragebogen lässt sich auch im Internet ausfüllen, auf www.verkehrssicherheitinwaf.de .

Fünf Neuinfektionen mit Corona im Kreis Warendorf
Das Kreisgesundheitsamt in Warendorf meldet heute fünf Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Damit sind derzeit 31 Menschen im Kreis Warendorf akut infiziert. Die Gesamtzahl der seit März Infizierten...
Bauarbeiten an der Fritz-Winter-Gesamtschule in Ahlen
Mehrere Bagger, Berge von Schutt und das Rumoren von Maschinen – an der Fritz-Winter-Gesamtschule in Ahlen ist eine Woche vor Schulbeginn noch Baustelle, gleich an mehreren Orten. Unter anderem...
Großbrand in Wohnhaus bei Oelde-Stromberg
Update 12:15 Die Feuerwehr hat ihre Löscharbeiten inzwischen abgeschlossen, jetzt beginnt die Suche nach der Ursache. Spezialisten der Kriminalpolizei untersuchen zur Stunde die Brandstelle, sie...
Spatenstich für Kreishandwerkerschaft-Neubau in Beckum
Am Nachmittag hat die Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf in Beckum gefeiert. An ihrem Standort wurde der erste Spatenstich für die neuen Lehrwerkstätten getan. Dafür werden derzeit alte Gebäude...
Vermisster Senior aus Beckum wieder aufgetaucht
Der 79-jährige Senior aus Beckum ist wieder da. Er wurde wohlbehalten aufgefunden, heißt es von der Polizei. Der Mann wurde gestern von Verwandten als vermisst gemeldet. Die Polizei Warendorf...
26 akut von Corona Erkrankte im Kreis Warendorf
Im Kreis Warendorf gibt es aktuell 26 akut mit dem Coronavirus erkrankte Menschen. Das meldet das Kreisgesundheitsamt heute. Im Vergleich zum Vortag ist das ein Mensch mehr. 832 Menschen gelten als...