Responsive image

on air: 

Jenny Heimann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Polizei durchsucht Haus in Rinkerode und entdeckt Marihuana Plantage

Wegen eines möglichen Verstosses gegen das Waffengesetz ist die Polizei am Mittwoch nach Rinkerode ausgerückt. Sie hatte einen Hinweis von einem Zeugen bekommen. Demnach soll der 27-jährige Bewohner des Einfamilienhauses vor einiger Zeit mit einer Waffe hantiert und auf Ratten geschossen haben. Es wurden auch tatsächlich Waffen in dem Haus entdeckt: Eine Schreckschusswaffe und eine Druckluftpistole.

Die Polizei fand bei der Hausdurchsuchung aber noch etwas anderes: Eine professionell betriebene Indoor-Plantage. Auf rund neun Quadratmetern wuchsen etwa 50 Marihuanapflanzen. Außerdem entdeckten die Ermittler getrocknetes Marihuana und rund 2500 Euro Bargeld. Ein Polizeihund erschnüffelte dann noch abgepackte, versteckte Marihuanablüten.

Das Technische Hilfswerk aus Beckum half später dabei, die Plantage abzubauen. Laut Polizei zeigte sich der Rinkeroder zwar kooperativ, er schweigt aber zum Verdacht des illegalen Drogenanbaus.

Viele Baustellen zwischen Telgte und Münster
Zwischen Telgte und Münster brauchen Autofahrer derzeit Geduld – besonders an der Baustellenampel, die am Jägerhaus zwischen Telgte und Handorf steht. Dazu kommt die Großbaustelle Umgehungsstraße rund...
Energiesparprojekt an Schulen und Kitas in Ahlen wird fortgesetzt
Damit Kinder lernen, wie man Energie spart, verleiht die Stadt Ahlen ab sofort entsprechende Messegeräte-Koffer und Materialkisten an Schulen und Kitas. Damit wird das langjährige Energiesparprojekt...
Kinder- und Jugendtalk in Drensteinfurt, Walstedde und Rinkerode
Mit einem speziellen Talk will die Stadt Drensteinfurt rausfinden, welche Freizeitangebote sich die Kinder und Jugendlichen nach der Coronapandemie wünschen. In der kommenden Woche will man deswegen...
Menschenkette durch den Kreis
Mit einer Menschenkette in Deutschland, Österreich und Italien soll am Samstag auf die Menschrechte aufmerksam gemacht werden – auch bei uns im Kreis Warendorf. Hier bei uns soll die Menschenkette...
Baustellenampel auf L 792 in Ostenfelde wird abgebaut
Die Baustellenampel auf der L 792 in Ostenfelde wird morgen abgeschaltet. Das hat der Landesbetrieb Straßen.NRW heute mitgeteilt. Ostenfelde war offizielle Umleitungsstrecke zwischen Ennigerloh und...
Haushalt 2022: Der Kreis bleibt bei seiner Finanzpolitik
Der Kreis Warendorf will seine nach eigenen Angaben "solide Finanzpolitik trotz der Belastungen durch die Corona-Pandemie fortsetzen". Landrat Olaf Gericke hat zusammen mit Kämmerer Stefan Funke den...