Responsive image

on air: 

Joschka Heinemann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Polizei ermittelt gegen 19jährigen

 

Ein 19 jähriger hat am Nachmittag seine Ex-Freundin aus Ahlen für kurze Zeit entführt. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei handelt es sich um eine Beziehungstat. Die 16 jährige hatte vor Monaten die Beziehung zu dem jungen Mann aus der Nähe von Stuttgart beendet. Gestern reiste der 19 jährige nach Ahlen. Er wollte das Mädchen von der Fortführung der Beziehung überzeugen.  Vor der Haustür kam es zu einem Streit der beiden, bei dem der junge Mann die Kontrolle verlor. Er schubste das Mädchen gegen die Hauswand und zerrte sie ins das Auto eines Bekannten des Täters. Dieser versuchte noch positiv auf den 19 jährigen einzuwirken. Was ihm nicht gelang. Damit die Situation nicht weiter eskalierte fuhr er fort, blieb aber im Stadtgebiet Ahlen. Eine Zeugin hatte den Vorfall beobachtet und die Polizei alarmiert. An einer roten Ampfel konnten die Beamten das Mädchen befreien. Die Vernehmung des 19jährigen Haupt-Täters dauern an.

IG Bau kritisiert laschen Umgang mit Coronaregeln
Oft kein Händewaschen, keine Masken und kein Abstand – auf immer mehr Baustellen im Kreis Warendorf wird gegen die Abstands- und Hygieneregeln verstoßen. Das kritisiert der Bezirksverband der IG...
Corona: Zahl der akut Infizierten im Kreis Warendorf steigt weiter an
Die Zahl der akut mit dem Coronavirus Infizierten im Kreis Warendorf steigt weiter an. Heute meldet das Gesundheitsamt des Kreises sechs Neuinfektionen und drei Gesundmeldungen. Damit liegt die...
Schnelles Internet für Warendorfer Schulen bis 2022
Die Schulen in Warendorf sollen jetzt doch schneller schnelles Internet bekommen als gedacht. Ursprünglich war von 2024 die Rede. Jetzt hat Warendorfs Bürgermeister Axel Linke aber doch gute...
Keine Erholung für das Handwerk im Kreis Warendorf
Die Handwerksbetriebe im Kreis Warendorf haben sich in den Sommerferien nicht weiter von den Folgen des Corona-Lockdowns erholen können. Das gilt auch für den Rest des Münsterlands sowie die Emscher...
Brinkhaus besucht Ahlener CDU
Die Ahlener CDU hat gestern mit Ralph Brinkhaus Besuch aus Berlin bekommen. Unter dem Titel „Zielgruppengespräche“ war der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion in die Stadthalle Ahlen gekommen. ...
Zwei Menschen nahe Hoetmar bei Autounfall getötet
Update 12:30 Uhr Nach dem tödlichen Unfall am Abend auf der L 547 bei Hoetmar ermittelt die Polizei weiter in alle Richtungen. Es gebe Hinweise und Zeugenaussagen, denen man jetzt nachgehe, so eine...