Responsive image

on air: 

Markus Westerbeck
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Polizei fesselt aggressive Männer

Der Rettungsdienst im Kreis hatte am Wochenende gleich zweimal mit Hilfsbedürftigen zu tun, die aggressiv reagierten. In Ahlen und Telgte musste die Polizei eingreifen. In Ahlen wurde sie nachts in die Parkstraße gerufen. Dort lag ein betrunkener 26-jähriger, der sich gegen die medizinische Versorgung wehrte und auch gegen die Polizisten. Er wurde am Ende gefesselt auf die Wache gebracht und musste die Nacht dort verbringen. In Telgte wollte sich der Rettungsdienst am Samstagvormittag um einen desorientierten Mann kümmern, der über die Straßen torkelte. Auch dieser Mann musste wegen seines Verhaltens von der Polizei gefesselt werden – und landete am Ende im Krankenhaus.