Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Polizei in Versmold beendet Suche nach mutmaßlichem Mörder in Waldstück

Die Polizei in Versmold hat die Suche nach einem mutmaßlichen Mörder in einem Waldstück eingestellt. Der Mann sei in dem Waldgebiet bislang nicht aufgetaucht, jetzt wurden die Hundertschaften dort wieder abgezogen, so ein Sprecher der Polizei. Der 37 jährige Mann wird gesucht, weil er im Verdacht steht, eine 65 Jahre alte Frau in Bielefeld erstochen zu haben. Danach soll er seine Ehefrau in Versmold nahe der Warendorfer Kreisgrenze schwer verletzt haben. Die Ermittlungen der Polizei laufen nun weiter.