Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Polizei kontrolliert Radfahrer

 

79 Verwarngelder, 98 Mitteilungen an Eltern und 29 Kontrollberichte. Das ist das Fazit der Aktion „Licht für mehr Sicherheit", die die Kreispolizei jetzt in Ahlen, Drensteinfurt und Sendehorst fortgeführt hat hat. Noch immer seien morgens viele Schüler ohne Licht auf dem Rad unterwegs, so die Beamten. Sie weisen darauf hin, dass neben den vorgeschriebenen Lichtern auch Seitenreflektoren an Fahrrädern sowie reflektierende Bänder an der Kleidung für mehr Sicherheit im Straßenverkehr sorgen.