Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Polizei legt Cannabisplantage still

350 Cannabispflanzen – zum Teil bis zu drei Meter hoch – hat die Polizei in Drensteinfurt sichergestellt. Wohnung und Garten des Tatverdächtigen wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft Münster untersucht, nachdem schon mehrere Cannabispflanzen im Garten des 49-jährigen Mannes aufgefallen waren. Außerdem fand die Polizei viele Utensilien zur Aufzucht von Pflanzen. Zum Abtransport der Gegenstände musste die Polizei einen LKW einsetzen. Auf den Mann wartet jetzt ein Prozess wegen illegalen Anbaus von Betäubungsmitteln.