Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Polizei nimmt mutmaßliche Einbrecher fest

Die Polizei hat drei mutmaßliche Einbrecher geschnappt – und zwar auf frischer Tat in Drensteinfurt. Eine Zeugin hatte die Polizisten auf die richtige Spur gebracht. Bei der Zeugin handelt es sich um eine Anwohnerin, die wusste, dass die Bewohner des betroffenen Hauses derzeit im Urlaub sind. Sie sah gestern abend aber drei Männer in dem Einfamilienhaus an der Reginastraße in Drensteinfurt – und wusste, dass da was faul war…Daraufhin alarmierte sie die Polizei. Die stellte fest, dass schon sämtliche Räume durchsucht worden waren. Die Einbrecher hatten auch den Tresor schon nach draußen gebracht. Als die Polizei anrückte, versuchten sich die Männer noch zu verstecken, zwei von ihnen in einem Hinterhof. Am Ende wurden aber alle drei festgenommen. Sie stammen aus Albanien und sind 17, 19 und 21 Jahre alt. Die Ermittlungen der Polizei dauern an, hieß es.