Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Polizei nimmt Online-Betrüger fest

 

In Neubeckum muß sich ein 20jähriger jetzt für insgesamt 57 Straftaten verantworten. Die meisten davon sind Betrugsfälle - die wurden vom sicheren Platz vor dem PC aus begangen. Seit Monaten hat das Kriminalkommissariat Beckum ermittelt, jetzt ist der Fall abgeschlossen: Der 20-jährige soll ab Oktober 2009 monatelang nahezu hemmungslos Waren im Internet bestellt und Abonnements und Verträge abgeschlossen haben. Die Rechnungen konnte er nicht bezahlen, vielmehr verkaufte er das Gelieferte, um seine Spielsucht zu finanzieren. Von einer Unmenge zugesandter Rechnungen, Mahnungen und Inkassoschreiben ließ er sich dabei nicht beeindrucken. Bei einer Wohnungsdurchsuchung konnte die Polizei nur einen Teil der bestellten Waren beschlagnahmen. Der 20-jährige ist geständig. Jetzt muß er sich vor Gericht verantworten.