Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Polizei sehr zufrieden mit Blitzmarathon

Mit dem Ergebnis des Blitzmarathons ist die Kreispolizei sehr zufrieden. Demnach haben sich die allermeisten Autofahrer an die Höchstgeschwindigkeiten gehalten. Von über 12.500 kontrollierten Fahrzeugen waren 362 zu schnell. An zwei der 49 Mess-Stellen im Kreis wurden überhaupt keine Verstösse festgestellt. Ein gutes Ergebnis, heißt es von Landrat und Polizeichef Olaf Gericke. Für ihn ist damit das Ziel der Aktion erreicht: Die Menschen würden bewusster fahren und auf ihre Geschwindigkeit achten.