Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Polizei sucht Zeugen in Sendenhorst

Vielen Eltern in Sendenhorst bereitet es ungutes Gefühl: angeblich gibt es in der Stadt einen Mann, der Kinder anspricht und mit Süßigkeiten lockt. Am Anfang der Woche hatte ein 7-jähriger Junge davon berichtet. Er war damals im Bereich der Overbergstraße unterwegs. Die Polizei ging im Bereich der Kardinal von Galen Grundschule darum in Zivil in den vergangenen Tagen Streife - ohne allerdings etwas Auffälliges zu sehen. Zeugen werden darum gebeten, sich zu melden.