Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Polizei warnt vor falschen Polizisten

  Die Polizei im Kreis warnt vor falschen Polizisten. Die Trickbetrüger rufen gezielt Senioren an und geben sich als Polizisten aus. Seit gestern gab es einige Fälle. Die Betrüger gehen nach einem typischen Muster vor. Sie rufen vor allem ältere Bürger an und geben vor, im Rahmen von Ermittlungen an die Namen und Telefonnummer gekommen zu sein. Im weiteren Gespräch fragen sie nach Kontonummern oder ob Geld oder Schmuck im Haus sei. Das Ziel sei immer gleich, so die Kreispolizei. Die Betrüger wollen in die Wohnung der Opfer kommen. Deshalb rät sie, wachsam zu sein. Polizisten suchen in dringenden Fällen die Bürger persönlich auf. Aber auch hier sollte man vorsichtig sein. Das Zeigen des Dienstausweises oder ein Anruf bei der Polizei könnten Zweifel ausräumen.