Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Polizei warnt vor glatten Straßen

Die Kreispolizei warnt vor glatten Straßen in den kommenden Tagen. Bei Tagestemperaturen um den Gefrierpunkt und leichtem Nachtfrost kann es sehr rutschig werden. In Herbst und Winter sei das Phänomen immer wieder zu beobachten: kurz vor der einsetzenden Dämmerung werden die Straßen plötzlich spiegelglatt. Besonders tückisch dabei: die Glätte tritt nicht flächendeckend, sondern nur stellenweise auf. Das erschwert Autofahrern das Erkennen glatter Fahrbahnen. Die Kreispolizei Warendorf appelliert deshalb an die Autofahrer, besonders in den frühen Morgenstunden immer und überall mit plötzlicher Straßenglätte zu rechnen. Am vergangenen Dienstag hatte es am frühen Morgen in weniger als drei Stunden 24 Unfälle, teils mit Schwerverletzten gegeben.