Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Polizei wertet Blitzmarathon als Erfolg

Der Blitzmarathon ist vorbei und die Kreis-Polizei ist mit der Aktion zufrieden. Insgesamt wurden rund 14.000 Fahrzeuge kontrolliert. Polizeisprecherin Susanne Dirkorte sagte im Gespräch mit Radio WAF. Der Blitzmarathon sei  in den Köpfen der Menschen angekommen. Nur 2,6 Prozent der kontrollierten Autofahrer seien zu schnell unterwegs gewesen. Zum ersten Mal konnten Bürger Messstellen vorschlagen - und sie lagen laut Dirkorte bei den Gefahrenschwerpunkten oft richtig. Als Beispiel nannte sie die Schmedehausener Straße in Ostbevern-Brock.