Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Polizei zu Autokorsos

Sollte Deutschland heute Abend das Viertelfinale der Fußball EM gegen Portugal gewinnen, könnte es im Kreis Warendorf laut werden. Bereits nach den Gruppenspielen der deutschen aber auch der türkischen Mannschaft hatte es vor allem in Ahlen Autokorsos gegeben. Hunderte Fans fuhren laut hupend mit ihren Autos durch die Straßen, so ein Sprecher der Kreispolizeibehörde. Dabei blieb die Stimmung friedlich. Eingreifen würden die Beamten nur, wenn Fans sich und andere gefährden, indem sie auf Motorhauben oder Autodächern fahrender Autos unterwegs sind. Das laute Hupkonzert werde aber geduldet.