Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Polizeikontrollen wegen Einbrechern

Rund 130 Polizeibeamte sind heute im Kreis Warendorf zur Bekämpfung von Wohnungseinbrüchen aktiv. Mit großangelegten Schwerpunktkontrollen an den Ausfallstraßen im Kreis Warendorf wurden mehrere Hundert Fahrzeuge überprüft. Die meisten Wohnungseinbrüche geschehen durch Täter die überörtlich agieren, hieß es von der Polizei im Kreis Warendorf. Noch bis 20 Uhr kontrolliert die Polizei Fahrzeuge in Dolberg, Beckum, Everswinkel und Oelde. Im ganzen Münsterland waren mehere hundert Polizisten im Einsatz.