Responsive image

on air: 

radio waf deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Positive Ausbildungsbereitschaft

Der Ausbildungsmarkt in Nord-Westfalen kommt immer stärker in Schwung. Rund drei Viertel aller Betriebe im Münsterland wollen nach einer Umfrage der Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen gleich viel oder sogar mehr ausbilden als im Vorjahr. Die Zahl der Betriebe im IHK-Bezirk, die ihre Lehrstellenzahl verringern wollen, sank von 30 auf knapp 26 Prozent.  525 Unternehmen haben sich zu ihren aktuellen Ausbildungs-plänen geäußert. Besonders erfreulich aus Sicht der IHK: Die Industrie in der Region gibt sich ausbildungsfreudiger als noch 2009. Gegen den Bundestrend will sie mehr Auszubildende einstellen. Im Baugewerbe zeichnet sich dagegen ein Rückgang ab, während der Handel etwas positiver in das Ausbildungsjahr 2010 geht. Knapp die Hälfte aller Unternehmen betrachtet die Sicherung des Fachkräftebedarfs inzwischen als entscheidendes Motiv für Ausbildung: „Wer jetzt nicht ausbildet, wird in wenigen Jahren vor Problemen stehen“, blickt IHK-Hauptgeschäftsführer Schulte-Uebbing voraus.





Rettungshubschrauber in Ennigerloh
In Ennigerloh ist am Abend ein Rettungshubschrauber gelandet  - nach einem schweren Verkehrsunfall auf der Ostenfelder Straße/Bürgermeister-Hischmann-Ring. Eine Radfahrerin ist nach ersten...
Missbrauchskomplex Münster: Opfer-Mutter soll zehn Jahre in Haft
Weil sie den schweren sexuellen Missbrauch ihres eigenen Sohnes nicht verhindert habe, soll eine 31-Jährige aus Münster für zehn Jahre ins Gefängnis. Diese Forderung hat die zuständige...
Entwurf für das "Bürgerforum" in Ahlen vorgestellt
Ein Architekten-Büro aus Berlin hat den besten Entwurf für das Bürgerforum Ahlen gemacht. Das Jury-Ergebnis für den funktionalen Neubau wurde am Mittag vorgestellt. Der 18 Millionen Euro - Neubau...
LoRaWAN ist erstes Smart City Projekt für Beckum
Die Stadt Beckum und die Energieversorgung Beckum evb testen zurzeit ein Fernüberwachungssystem, das unter anderem der Kohlendioxid-Gehalt in Gebäuden überwachen kann. Dahinter steckt die...
Zwei weitere Corona-Todesfälle im Kreis Warendorf
Im Zusammenhang mit dem Corona-Virus meldet der Kreis Warendorf zwei weitere Todesfälle. Eine 82-jährige Frau aus Ahlen und ein 78-jähriger Mann aus Warendorf verstarben in Krankenhäusern innerhalb...
Vom Landtag in den Bundestag: Rehbaum geht nach Berlin und Kollege Hagemeier übernimmt Aufgaben mit
Für Henning Rehbaum geht es nach Berlin als neuer CDU-Bundestagsabgeordneter für den Kreis Warendorf. Am Sonntag war der Albersloher per Direktmandat in den deutschen Bundestag gewählt worden. Damit...