Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Positive Resonanz auf Integrationsgesetz

Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Reinhold Sendler ist sehr zufrieden mit dem Ergebnis des Koalitionsgipfels in Berlin: Die Spitzen von Union und SPD verständigten sich am Mittag bei ihrem Treffen im Kanzleramt auf ein Integrationsgesetz. Damit sollen Flüchtlinge schneller und besser in Gesellschaft und Arbeitsmarkt integriert werden. Das Integrationsgesetz sei ein wesentlicher Schritt zur Bewältigung der Flüchtlingskrise, sagte Sendker auch mit Blick auf die vielen Integrationsmaßnahmen bei uns im Kreis. Seine Bedeutung könne gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. Der Staat nehme seine Verpflichtung ernst, Flüchtlinge mit Bleibeperspektive zu fördern, betont der Politiker aus Westkirchen.

Agentur für Arbeit Ahlen-Münster startet YouTube-Reihe für zukünftige Azubis
Im Zeitalter von sozialen Medien und "social distancing" in der Corona-Pandemie geht die Agentur für Arbeit Ahlen-Münster neue Wege: Sie startet eine Beratungsreihe über die Plattform YouTube. Über...
Neues Naturfreibad in Ennigerloh hat eröffnet
In Ennigerloh ist am Samstag das neue Naturfreibad eröffnet wordem. Dazu ist das Freibaf Stavernbusch umgebaut worden, zehn Monate haben die Arbeiten gedauert..Es gibt jetzt eine große Flachwasserzone...
Kreis Warendorf reduziert Sprechzeiten der Corona-Hotline
Aufgrund des Rückgangs der Corona-Erkrankungen bei uns wird auch nicht mehr so oft bei der Corona-Hotline des Kreises Warendorf angerufen, heißt es vom Kreis. Deshalb werden ab heute die Sprechzeiten...
54-jähriger stirbt bei Brand in Ahlener Wohnung
Bei einem Wohnungsbrand in Ahlen ist am Nachmittag ein Mensch ums Leben gekommen. Um kurz vor 14:00 Uhr wurde die Feuerwehr zu dem Brand in einer Dachgeschosswohnung an der Merkurstraße gerufen. Als...
Corona: keine neuen Infektionen im Kreis am Wochenende
Am Wochenende hat es im Kreis Warendorf keine neuen Corona-Fälle gegeben. Die Zahl der Infektionen liegt damit insgesamt seit März bei 842. Die Zahl der Menschen, die als wieder gesund gelten, ist...
Einen: 64-jährige Radfahrerin stirbt bei Unfall
Bei Warendorf-Einen ist am Samstagnachmittag eine Radfahrerin ums Leben gekommen. Die Frau war gestürzt und von einem Anhänger angefahren worden. Um kurz nach 14 Uhr war eine vierköpfige Gruppe von...