Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Preisträger der Krippenausstellung stehen fest

Der Bischof-Heinrich-Tenhumberg-Preis wird am 1. Februar wieder in Telgte verliehen. Er ist mit 5000 Euro dotiert. Damit werden die schönsten Krippen der Krippenausstellung ausgezeichnet, die noch bis zur Preisverleihung zu sehen ist. Die Preisträger stehen schon fest: 10 Krippen unter den 136 Exponaten werden ausgezeichnet, teilt das Westfälische Museum für religiöse Kultur, Religio, mit. Diesmal geht aber kein Preis in den Kreis Warendorf. Das Geld teilen sich zwei Kindergruppen und sieben Krippenkünstler. Außerdem gibt es einen Sonderpreis.