Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Programm für Prinzenproklamation in Warendorf vorgestellt

Oberhofmarschall Volker Brügge, Prinz Carsten I., WaKaGe-Präsident Hermann-Josef Schulze-Zumloh (vlnr.)

Am 18. Januar wird in Warendorf ein ganz besonderes Geheimnis gelüftet: Wer wird neuer Karnevals-Prinz? Am Mittag wurde das Programm für die Prinzenproklamation mit knapp 1.000 Gästen vorgestellt.

Neben den Ballets der WaKage werden drei externe Künstler auftreten: da gibt es eine Musik-Action, einen Bauchredner-Comedian und eine Party-Hits-Musikshow.

Den Einmarsch begleitet die Gebrasa Kapelle aus Sassenberg. Insgesamt ist das PriPro-Programm gut vier Stunden lang. Höhepunkt: der Einzug des neuen Prinzen in die Kreienbaumhalle.

Der Kartenvorverkauf für die größte Prinzenproklamation im Kreis Warendorf startet ab 1. Dezember über die Homepage der WaKaGe. Für 38 Euro je Ticket. www.wakage.de