Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Programm für "Tag der Landwirtschaft" vorgestellt

In gut drei Wochen ist es soweit. Dann wird die Beckumer Innenstadt für einen Sonntag zum großen Bauernhof. Besucher können sich dann über alle Facetten der Landwirtschaft informieren. Zuletzt fand der Tag der Landwirtschaft immer auf dem Warendorfer Lohwall statt. Nun feiert er am 21. Juni in Beckum Premiere. Ein Umzug – der auch neue Möglichkeiten bietet, wie uns Hauptorganisator Josef Bunge von der Landwirtschaftskammer in Warendorf erzählt. So sei man näher an den Menschen, direkt in der Innenstadt verteilt. Zudem ist am 21. Juni in Beckum verkaufsoffener Sonntag. Der Tag der Landwirtschaft findet alle fünf Jahre statt. Die Organisatoren rechnen mit über 15.000 Besuchern.