Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Projektmesse mit Zukunftsideen

Um Beelen’s Zukunft dreht sich eine Projektmesse am kommenden Samstag. Dort werden viele Ideen gezeigt, die die Bürger in den vergangenen Wochen und Monaten erarbeitet haben. Dem liegt das Integrierte Kommunale Entwicklungskonzept, kurz IKEK, zugrunde. In Arbeitskreisen haben Beelen’s Bürger etwa 30 Projektideen und Leitbilder entwickelt - und sie werden auf der Messe auf dem Gelände der Axtbachhalle öffentlich gezeigt. Jeder, der Interesse an Beelen’s Zukunft hat, kann auch jetzt noch einsteigen und mitmachen, heißt es von der Gemeinde, die das Ganze zusammen mit einem Planungsbüro organisiert. Die ausgestellten Ideen sind vielfältig: Es geht um den Verkehr und alternative Mobilitätsansätze, um neue Radrouten, die Renatuierung des Axtbaches oder auch die Schaffung neuer Veranstaltungsräumlichkeiten. Die Projektmesse findet am Samstag von 15 bis 17.30 Uhr an der Axtbachhalle statt, bei schlechtem Wetter im Eingangsbereich.